Roccagloriosa

Anreise

Kommen Sie sorglos und schnell ans Ziel.

Unsere Empfehlung:

Stellen Sie sicher dass Sie für den Aufenthalt in Roccagloriosa ein Auto haben, da die Umgebung viel zu sehen hergibt, vieles aber nur mit dem Auto erreichbar ist, weil die Verkehrsanbindung öffentlicher Verkehrsmittel nicht im ganzen Territorium gewährleistet ist.

Mit dem Auto

Achtung: Die italienische Autobahn ist größtenteils Mautpflichtig!
Planen Sie bitte für die Strecke ab der italienischen Autobahn bis Roccagloriosa ca. 60-80 Euro*ein (Mautgebühren 2018).

*Maut gerechnet vom Brenner/Chiasso bis Salerno, danach ist die restliche Autobahn/Schnellstraße bis Roccagloriosa kostenfrei!
Weitere Infos über die italienische Maut und die Bezahlung der Maut finden Sie hier.

Sobald Sie in Italien eingereist sind wählen Sie die italienische Autobahn Richtung Bologna, danach Richtung Firenze und weiter in Richtung Roma. Ab Roma werden Sie in die Richtung Napoli A1 geführt.
Bei „Caserta“ wählen Sie die Autobahn Richtung Salerno/Reggio Calabria A30.
Kurz vor Salerno wechseln Sie dann auf die A3 Richtung Reggio Calabria.
Die Autobahnausfahrt „Buonabitacolo“ führt Sie auf die Strada Statale SS 19, hier folgen Sie die Schilder Richtung Buonabitacolo.
Rechts abbiegen auf Strada Statale SS517.
Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen und die Strada Statale SS517var. folgen.
Nach ca. 33 km biegen Sie auf die Strada Provinciale SP430 ab und folgen diese in Richtung Vallo D. Lucania/Palinuro/Celle B./Roccagloriosa/Marina di Camerota bis zur Aussfahrt Strada Provinciale SP17b Roccagloriosa.
Die SP17b führt Sie auf die Strada Provinciale SP19 und schon sind Sie in Roccagloriosa angekommen.

TIPP: Roccagloriosa ist ca. 1000km von der italienischen Grenze (Chiasso/Brenner) entfernt.
Es wird eine lange Fahrt, nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit um auf dem Weg noch
weitere Ortschaften Italiens zu erkunden.
Zum Beispiel: Das Kolosseum ist von der Autobahnausfahrt „Roma“ nur 7km entfernt, da
lohnt sich doch ein Blick!

 

Mit der Bahn
Roccagloriosa können Sie auch sehr bequem mit der Bahn erreichen.
Sie fahren mit dem Zug bis Neapel (Napoli Centrale).
In Napoli Centrale steige Sie um und fahren nach Centola oder nach Sapri.
Die Züge nach Centola oder Sapri fahren in der Regel jede halbe Stunde.
Von Sapri oder Centola können Sie dann ein Taxi, den Bus oder auch ein Mietwagen nehmen mit dem Sie ganz bequem nach Roccagloriosa kommen.

TIPP: Erkunden Sie sich bitte vorher über eventuelle Ausfälle und Streiks der italienischen Bahn
„Trenitalia“, auch in Italien fallen leider sehr oft Züge aus!

 

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen von Roccagloriosa befindet sich in Salerno (ca. 90km), hier fliegen aber nicht alle Fluggesellschaften hin. Der nächste Flughafen wäre in Neapel (ca. 180km).
Der Aeroporto Napoli Capodichino ist ein kleiner und sehr übersichtlicher Flughafen.
Ankunft am Terminal 1, von dort nehmen Sie den Shuttlebus der Sie zum Hauptbahnhof von Neapel bringt. Hier angekommen geht es dann weiter mit dem Zug (siehe oben „Mit der Bahn„).
Im Flughafen können Sie natürlich auch ganz bequem ein Mietwagen nehmen und weiterfahren (siehe oben „Mit dem Auto„).

TIPP: Reisen Sie mit einen Mietwagen weiter und seien Sie im ganzen Gebiet mobil.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen